Theater

Veranstaltungen

Studierende der RUB

Hamlet

Sein Vater starb, seine Mutter heiratete seinen Onkel. Prinz Hamlet ist nach Dänemark zurückgekehrt. Als Gespenst erscheint ihm sein Vater und fordert ihn auf, Rache an dessen Mörder zu üben. Hamlet war zufrieden in Wittenberg, mit seinem Studium und seiner Liebe zu Horatio, aber jetzt muss er bleiben, bis der gemordete König Ruhe finden kann.

Ophelia unterstützt Hamlet als starke Kumpelin, während sein Gespenstervater ein Wiedergänger ist, der die Lebenden durch sein Heimsuchen nicht in Ruhe leben lässt; Gertrude hat einen eigenen Plan und überall taucht das komische Duo Rosencrantz und Guildenstern auf. Schlussendlich bedeutet es vielleicht Hamlets Untergang, dass er immer alles will.

Mit Paul Kahla, Fatemeh Pirhadi, Lina Kempchen, John-Marten Meijer, Kerstin Weber, Jasmin Schlick, Gianluca Hille, Linda Cooper und Viviann Danilowski.

Regie:
Emrys Perera
Samstag, 6. April 2024 um 19.00 Uhr
Sonntag, 7. April 2024 um 16.00 Uhr
Montag, 8.April 2024 um 19.00 Uhr
Ort:
Theater im Musischen Zentrum
Regie:
Emrys Perera
Samstag, 6. April 2024 um 19.00 Uhr
Sonntag, 7. April 2024 um 16.00 Uhr
Montag, 8.April 2024 um 19.00 Uhr
Ort:
Theater im Musischen Zentrum

Vita

Theater