Theater

Mitarbeitenden Ensembles

Bühnenbild bunt

ÜbErLeben 5.0

Das Ensemble der Mitarbeitenden trifft sich seit März 2020 regelmäßig online, las Stücke und fand keines. Corona machte ja so schnell kein herkömmliches Ensemblespiel mehr möglich. Den Umständen zum Trotz begannen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RUB kollaborativ via Zoom ein Stück zu schreiben, das sich den neuen Bedingungen – auf Abstand und hinter Plexiglas – anpasst.

So landen nun acht Personen isoliert voneinander in acht Glaszellen. Nur langsam realisieren sie ihre außerordentliche Situation. Wo befinden sie sich eigentlich? Sie durchleben ihre Träume und auf einmal werden sie aus diesen gerissen. Warum nur sind sie auf einmal in diesem keimfreien Raum mit Fremden? Wer sind die überhaupt? Es entlarven sich eine Agentin, Influencerin, Sekretärin, ein Kauz, Nerd, Hedonist, Schauspieler und Showmaster. Was geht da vonstatten?

Es schreiben und spielen Holger Bäcker, Eva-Maria Fromm, Torben Müller, Hendrik Neukäter, Felix Rudroff, Indra Schweer, Daniel Skurt, Helen Vollrath.

Bühnenbild bunt

ÜbErLeben 5.0

Das Ensemble der Mitarbeitenden trifft sich seit März 2020 regelmäßig online, las Stücke und fand keines. Corona machte ja so schnell kein herkömmliches Ensemblespiel mehr möglich. Den Umständen zum Trotz begannen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RUB kollaborativ via Zoom ein Stück zu schreiben, das sich den neuen Bedingungen – auf Abstand und hinter Plexiglas – anpasst.

So landen nun acht Personen isoliert voneinander in acht Glaszellen. Nur langsam realisieren sie ihre außerordentliche Situation. Wo befinden sie sich eigentlich? Sie durchleben ihre Träume und auf einmal werden sie aus diesen gerissen. Warum nur sind sie auf einmal in diesem keimfreien Raum mit Fremden? Wer sind die überhaupt? Es entlarven sich eine Agentin, Influencerin, Sekretärin, ein Kauz, Nerd, Hedonist, Schauspieler und Showmaster. Was geht da vonstatten?

Es schreiben und spielen Holger Bäcker, Eva-Maria Fromm, Torben Müller, Hendrik Neukäter, Felix Rudroff, Indra Schweer, Daniel Skurt, Helen Vollrath.

Leitung:
Karin Freymeyer
Samstag, 10.09.2022 um 19.00 Uhr
Sonnstag, 11.09.2022 um 19.00 Uhr
Samstag, 22.10.2022 um 19.00 Uhr
Sonnstag, 23.10.2022 um 19.00 Uhr
Theatersaal – Musisches Zentrum
Leitung:
Karin Freymeyer
Samstag, 10.09.2022 um 19.00 Uhr
Sonnstag, 11.09.2022 um 19.00 Uhr
Samstag, 22.10.2022 um 19.00 Uhr
Sonnstag, 23.10.2022 um 19.00 Uhr
Theatersaal – Musisches Zentrum

Das Mitarbeitenden-Ensemble feierte seine erste Premiere mit „Die Beleidigten“ von Ulrich Hub am 13.11.2010. Danach folgte fast jedes Jahr eine neue Premiere. Die Wiederaufführungen der letzten Produktion „Terrorismus“ der Brüder Presjakow konnten wegen Corona nicht stattfinden. Seit dem Sommersemester 2020 schreibt das Ensemble via Zoom an einem Stück, das sich den pandemischen Anforderungen anpasst. Die Premiere ist fam 10.9.2022. Danach sind wieder Neuzugänge möglich.

Das Mitarbeitenden-Ensemble feierte seine erste Premiere mit „Die Beleidigten“ von Ulrich Hub am 13.11.2010. Danach folgte fast jedes Jahr eine neue Premiere. Die Wiederaufführungen der letzten Produktion „Terrorismus“ der Brüder Presjakow konnten wegen Corona nicht stattfinden. Seit dem Sommersemester 2020 schreibt das Ensemble via Zoom an einem Stück, das sich den pandemischen Anforderungen anpasst. Die Premiere ist fam 10.9.2022. Danach sind wieder Neuzugänge möglich.

Leitung:
Karin Freymeyer
Dienstag, 18.15-21 h und n.V.
Theatersaal und Probebühne im Musischen Zentrum
Leitung:
Karin Freymeyer
Dienstag, 18.15-21 h und n.V.
Theatersaal und Probebühne im Musischen Zentrum

Vita